Neuigkeiten rund um das Netzwerk, seine Forschungsprojekte und Mitglieder

Englischsprachige Veröffentlichung von Gerko Egerts Buch Moving Relation: Touch in Contemporary Dance

Moving Relation

Das 2016 bei transcript veröffentlichte Buch Berührungen. Bewegung, Relation und Affekt im zeitgenössischen Tanz erscheint in englischer Übersetzung von Rett Rossi:
„Moving Relation expl...

Read More...

Symposion im Grünen Salon der Volksbühne Berlin vom 19. - 21. September 2019

Mit Julia Bee, Kathrin Busch, Knut Ebeling und Gerko Egert Eine Veranstaltung der Gesellschaft für künstlerische Forschung

GKFD

Wie durchdringen sich Kunst und Forschung? Welche theoretischen Positionen hat...

Read More...

Emmanuel Alloa erhält den Wissenschaftspreis der Aby-Warburg-Stiftung 2019

Seit Frühjahr 2019 ist Emmanuel Alloa Inhaber des Lehrstuhls für Ästhetik und Kunstphilosophie am Insitut für Philosophie der Universität Freiburg (CH). Nun wird er mit dem Wissenschaftspreis der Aby-Warburg-Stiftung 2019...

Read More...

Vortrag mit Elena Vogman am 18. Juni 2019

Eine Veranstaltung der Bauhaus Universität Weimar

Irrlinien. Dynamische Kartographien nach Fernand Deligny

Als Fellow am Internationalen Kolleg für Kulturtechnikforschung und Medienphilosophie (IKKM) in Weimar gibt Elena Vogman in ihrem Vortra...

Read More...

Vortrag und Diskussion mit Christoph Brunner am 24. Juni 2019 Eine Veranstaltung der Gesellschaft für künstlerische Forschung

GKFD

Other Knowledges and Knowledges Otherwise? – Research-Creation in More-Than-Epistemic Worldings

While the discourse on artistic research has taken many forms...

Read More...

Vortrag mit Sabeth Buchmann am 9. Mai 2019

Foto Vortrag

Eine Veranstaltung im Rahmen der »Mosse-Lectures: Sprachen des Politischen in Kunst und Literatur« der Humboldt-Universität zu Berlin

Das Rose Valland Institut thematisiert Fragen zu Eigentum an Kunstwerken, Grundstücken, Immobilien, Vermögensw...

Read More...

Veröffentlichung des von Markus Klammer, Ralph Ubl, Malika Maskarinec und Rahel Villinger hg. Sammelbandes Formbildung und Formbegriff. Das Formdenken in der Moderne

Formbildung Buchcover


Die Bildtheorie hat sich jüngst dem Begriff der Form zugewandt. Der vorliegende Band verfolgt vor diesem Hintergrund das Zi...

Read More...

Veröffentlichung von Elena Vogmans französischsprachigem Aufsatz Le Capital d'Eisenstein ou le montage des visions qui dansent

Filmsalire

Sommaire du recueil:

„Pourquoi publier des scénarios? L’essentiel, le but véritable n’est-il pas le film auquel ils ont donné vie? Publie-t-on un scénario par dé...

Read More...

David Becker

Foto: David Becker auf Unsplash.com


Vom 5. - 7. April findet das vierte Netzwerktreffen unter dem Titel „Unbewusstes Wissen und das ästhetische Unbewusste“ statt. Organisiert wird es von Holger Brohm, Nadine Hartmann und Markus Klammer. Bei Interesse an einer Teilnahme von Externen oder...

Read More...

Publikation: Atelier + Labor

Veröffentlichung unter Mitwirkung von Knut Ebeling zum Kunst- und Forschungsprojekt Atelier + Labor von Stefanie Bürkle

Atelier + Labor

Ob künstlerische Werke oder Forschungsergebnisse – sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kunst sind stets nur die Ergebnisse des Schaffensprozesses sichtbar. Was hi...

Read More...

Veröffentlichung des Sammelbandes The Future Is Unwritten – Position und Politik kunstkritischer Praxis, hg. v. Ines Kleesattel und mit einem Beitrag von Sabeth Buchmann

The Future Is Unwritten

Wird in Zukunft das Publikum die kunstkritischen Urteile fällen? Welche Rolle könnte Systemkritik für die Kunstkritik s...

Read More...

Veröffentlichung von Markus Klammers Sammelbandbeitrag Awkward Freedom. Freiheit und Programm bei Michael Snow

Fried Buchcover

Als Teil des Sammelbandes Michael Frieds ›Shape as Form‹ und die Kritik der Form von 1800 bis zur Gegenwart, herausgegeben von Ralph Ubl und Rahel Villinger, erscheint Markus K...

Read More...