Neuigkeiten rund um das Netzwerk, seine Forschungsprojekte und Mitglieder

Wahl von Emmanuel Alloa als Präsident & Kathrin Busch als Beiratsmitglied der DGÄ

DGÄ Logo

News

Auf dem diesjährigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik (DGÄ) zum Thema »Ästhetik und Erkenntnis« wurde Emmanuel Alloa, Professor für Ästhetik und Kunstphilosophie an der Universität...

Read More...

11. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik mit Emmanuel Alloa, Christoph Brunner & Ines Kleesattel vom 13. bis 15. Juli 2021

Kongress

Kongressbeschreibung

In diesem Jahr steht der 11. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik (DGÄ) unter dem Motto »Ästhetik und Erkenntnis«...

Read More...

Vortrag mit Julia Bee am 29. Juni 2021 Im Rahmen des Kolloquiums ›Medien|Denken‹ des Instituts für Medienwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum

Julia Bee Vortrag

Vortrag

In ihrem Vortrag Erfahrungsbilder und Interventionen: Ethnographischer Film, Kollaboration und dekoloniale Methoden schlägt Ju...

Read More...

Vortrag mit Julia Bee am 29. Juni 2021 Im Rahmen der Vorlesungsreihe ›Medien|Denken‹ des Institut für Medienwissenschaft der Ruhr Universität Bochum

Elenba Vogman Vortrag milieu

Zum Vortrag

In ihrem Vortrag wird Julia Bee einen Bogen von der Geschichte der visuellen Anthropologie und dem ethnographischen Film...

Read More...

Konferenz mit Elena Vogman am 17., 18. u. 21. Juni 2021 Gemeinsam organisiert mit Henning Schmidgen und Mathias Schönher

Poster

Konferenz

Mit Andrew Goffey, Angela Melitopoulos, Marlon Miguel, François Pain, Peter Pál Pelbart, Anne Querrien, and Anne Sauvagnargues. This conference explores...

Read More...

Vortrag mit Julia Bee am 4. Juni 2021
Im Rahmen der interdisziplinären Arbeitstagung ›Szenen des Sexuellen: Spielfilme als Analytiker:innen‹ an der Universität zu Köln.

Bee_Collage

Zum Vortrag »Die Collage und die Couch des Armen. Von partizipativer zu aktivistischer Analyse«

In »Die Couch d...

Read More...

Englisch- und französischsprachiger Workshop »Thinking in Pandemic Times« unter Mitwirkung von Emmanuel Alloa am 18. – 19. November 2021

Tagung Alloa

Der zweitägige Workshop findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe ›Ästhetik und Kritik‹ an der Universität Freiburg (CH) statt und wird von Emmanuel Al...

Read More...

Interview mit Christoph Brunner zum Thema Gleichstellung und Diversität in der Wissenschaft Freiheit ist in aller Munde. Was bedeutet Freiheit für die Wissenschaft? Wird jede:r unterdrückt, die:der sich unterdrückt fühlt? Inwiefern spielen Machtstrukturen eine Rolle? Christoph Brunner, Professo...

Read More...

Vortrag mit Elena Vogman am 15. April 2021 Im Rahmen des Humanities and Social Sciences Colloquium der NYU Shanghai

Deligny

Grafik: Ferdinand Deligny – »Wandering Lines«, auf HSS Colloquium

Lecture and Discussion

Media form and transform our milieus, from geopolitical landscapes to our most...

Read More...

Gespäch mit Ines Kleesattel und Romy Rüegger am 31. März 2021 Eine Veranstaltung des Badischen Kunstvereins

Rüegger/Kleesattel

Echoing Archives / Feministisches Verlernen als Praxis des Echos

Gespräch und „Wi(e)derlesung“ in der Ausstellung von Romy Rüegger The Moving Body, The Listening Body – Movin...

Read More...

Präsentation von Julia Bee und Gerko Egert am 28. März 2021 von 10.30–11.30 Uhr

Im Rahmen der internationalen Konferenz ›The Workshop – Investigations Into an Artistic Political Format‹, organisiert vom Fritz Thyssen Project ’Collective Realization – The Workshop as an Artistic-Political F...

Read More...

Präsentation von Sabeth Buchmann am 26. März 2021 von 12.30–13.30 Uhr

Im Rahmen der internationalen Konferenz ›The Workshop – Investigations Into an Artistic Political Format‹, organisiert vom Fritz Thyssen Project ’Collective Realization – The Workshop as an Artistic-Political Format’, dem...

Read More...